Android 9 Bug und Neuigkeiten (Update)!

Android 9 Bug und Neuigkeiten (Update)!


Hallo Skipper,

zuerst einmal ein frohes neues Jahr 2019 und viel Gesundheit und ein entspanntes Vorbereiten auf die neue Saison 2019, in der wir viel Neues anzubieten haben.

Aber es gibt leider auch mit der Auslieferung von Android 9 wieder einmal Kompatibilitätsprobleme, die wir derzeit beheben. Einige Skipper hatten uns darauf aufmerksam gemacht, dass Geräte mit Android 9 den Dienst versagen bei AIS oder ELWIS nicht laden oder generell keine Verbindung nach der Installation herstellen.

Wir haben diese Änderungen jetzt vorgenommen und den Fehler behoben. Wir gehen davon aus, dass die neue Version für Android 9 noch vor dem 12.01.2019 im Playstore zur Verfügung stehen wird und bedauern diesen Umstand. Leider ist es bei den Rollouts der neuen Android Versionen nie ausgeschlossen, dass es zu neuen Fehlern kommt.

Zum Glück und weil wir mittlerweile einige zuverlässige Tester am Start haben, sind diese Fehler nicht von Dauer.

Unsere IOS Version macht Fortschritte und es wird zum Saisonstart dann eine neue offline Version geben. Auch unser Geschäftsmodel wird umgestellt – Es wird zukünftig nur noch eine Version geben, in der alle Module enthalten sind und wir denken, dass wir auch neue Bezugsmöglichkeiten einbringen werden.

Watertrack wird in Zukunft mehr können und auch preislich attraktiver werden. Alles wird stark vereinfacht und es gibt zukünftig keine getrennten Module mehr. Ebenfalls ist in Zukunft die Nutzung unseres Backend Systems enthalten, welches wir auf der Boot Düsseldorf erstmalig der Öffentlichkeit vorstellen in Zusammenarbeit mit dem ADAC.

Es wird in diesem Jahr bei uns sehr viele „POSITIVE“ Veränderungen geben und wir werden unsere offline Funktionalität erweitern.

Die neue Watertrack Version mit Import Funktion wird heute oder morgen mit der Fehlerbereinigung für Android 9 zur Verfügung stehen!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Boot Düsseldorf am ADAC Stand!

 

Maritime Grüße

Kasimir & Team