Android Offline Version Preview 1

Android Offline Version Preview 1

Watertrack LogoLiebe Android Skipper,

jetzt mal heute und hier ein kleiner toller Lichtblick und die gute Nachricht das Ihr die ersten seid, die Offline mit der App cruisen können. Wie versprochen gibt es hier jetzt eine erste Preview.

In dieser Preview könnt Ihr sehen, wie schnell zukünftig Android mit der Offline Map arbeiten wird und auch zu sehen ist, das die 1.4 Gigabyte Daten vernünftig untergbracht werden. Übrigens ist diese Map auch anschließend auf der IOS Version der nächste Schritt.

Geladen wird beim Erststart vom eigenen Server und auch an Probleme beim Laden wurde gedacht. Wenn der Download abbricht, müsst Ihr nicht jedes Mal von vorne anfangen. Die Daten werden bei einer 6000 Leitung werden ca. 32-40 Minuten fällig, damit die Karte komplett geladen ist. Bei VDSL50 ist man bereits im Schnitt nach 10 Minuten durch.

Im Moment überlegen wir, wie groß unsere Downloadplattform werden muss, damit Ihr alle schnell zu den Karten kommt.

Aber nun zur Entwicklung. Die Android Version arbeitet komplett absturzfrei bei unseren Tests und auf unseren Geräten. Wir nutzen HTC-Desire Z, Samsung Galaxy Mini, Galaxy Pad 7 und 8.

Die einzelnen Routinen werden derzeit eingebaut – offen ist somit :

  • Head Display – Anzeige von Geschwindigkeit, Kompass, lat/lon
  • Menu – Menufunktionen
  • Anzeige Objekte
  • Overlay (Offline Layer für OSM Seezeichen)

Die Routinen selber sind bereits fertig und wurden auch mehrmals getestet, aber wir haben die Erfahrung gemacht, das wir uns mal nicht zu früh freuen werden 😉

Aber alles sieht so aus, das im März der Hammer fällt und Ihr alle uns dabei helfen könnt, die Android Version noch zu verbessern. Bei der Android Version werden die Optionen zum Bewegen der Karte (manuell) ein wenig anders sein.

Aber nichts, was euch stören wird…

So, jetzt habe ich genug gesabbelt, hier mal der Link zum Video !