BUG Fixes Part 2 für Android Versionen ab 6.x

BUG Fixes Part 2 für Android Versionen ab 6.x

© atScene (Mitglied: 202715218)Hallo Skipper,

bei Tests des Updates der Version Autorouting haben wir einen generellen BUG in der Entwicklung gefunden. Dieser Bug scheint aber nur Android Geräte ab der Version 6.x zu betreffen und wurde jetzt behoben. Wir spielen in der kommenden Stunde ein Update hoch auf die Google Server.

Der Bug tritt auf, wenn man gespeicherte Routen abfahren möchte und die Routen vorher laden will. Es wird zwar der Switch an/aus geschaltet, die gespeicherte Route wird jedoch nicht auf der Karte angezeigt. Auch kommt es vereinzelt zu Problemen mit dem Ein-/Ausschalter.

Behoben wurden unter anderem :

Fixes zur Geschwindigkeit der Karte.

Fixes zum Routen-handling (Darstellung).
Allgemeine Android 6 Fixes zur besseren Kompatibelität.

Fix bei Neuerstellung Route (wurde nicht angezeigt auf Android 6 Geräten.
Routenanzeige wird abgeschaltet wenn neue Route geplant wird.
Wechsel zu Planungs Modus beim Erstellen der Route (Zeigt neu geplante Punkte an).
A
llgemeine Fixes:

Neu ist:
Der letzte geplante Punkt kann zurück genommen werden – Es ist möglich alle Schritte bis zum Startpunkt rückgängig zu machen, wenn man zum Beispiel einen Punkt falsch geplant hat.

Bis zur Boot& Fun werden noch diese Dinge erledigt sein:

Konfigurationen einzeln anspringen, keien Abarbeitung aller Konfigseiten mehr.
Einige Texte werden geändert.
Speichern (Backup und Resume der Konfig und Routen).
Elwis von Frontseite aktualisieren.
Zentrale Email-Eingabe (Nicht mehr in den Modulen)
Routen Richtungs Pfeil bei AutoRoute abfahren mit Revers Steuerung.
Route senden wird stark vereinfacht.
Weitere Routen auf Nord- & Ostsee.

Wenn euch fehler auffallen, bitte dem Service melden, danke…

Das neue Update sollte in einigen Stunden online sein – Wir freuen uns über die Feedbacks der Android6 User
Kasi

 

 

 

Kasi von Watertrack

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken