Warum Watertrack?

Eine gute Frage !

Watertrack bietet bereits in der ECO Version ziemlich viele nützliche Möglichkeiten und Informationen.

Im Head Display  (Obere Anzeige) erhalten Sie Informationen zu der aktuell erlaubten Geschwindigkeit (mit Warnung, wenn Sie zu schnell unterwegs sind!) und der tatsächlichen Geschwindigkeit. Es gibt eine Anzeige der Koordinaten (LAT/LON) Ihrer augenblicklichen Position und einen Kompass (Richtungsanzeige).

Diese Daten werden permanent aktualisiert und dienen dem Bootsführer als Standard Instrument.

Watertrack nutzt aktuelle Karten und Overlays  unter anderem von OpenStreetMap und OpenSeaMap für die Darstellung des Reviers, auf dem Sie unterwegs sind. Da Watertrack Ohne Verbindung zum Internet oder einem Funknetzanbieter klar kommt – sind Sie mit der Applikation vollkommen unabhängig. Die Karten und Overlays werden von uns bearbeitet und als Download für Watertrack angeboten. Dadurch sind diese Karten immer offline auf Ihrem Gerät verfügbar (kein Nachladen von Kartendaten während der Fahrt) .

Watertrack informiert Sie zu folgenden Events (frei wählbar, abschaltbar):

  • Brücken – und deren Höhen (Sie erhalten eine Warnmeldung, wenn Ihr Boot nicht unter die Brücke passt).
  • Schleusen – Bei Annäherung erhalten Sie alle relevanten Infos zur Schleuse (Abmessungen, Telefon).
  • Häfen – Bei Annäherung erhalten Sie alle relevanten Infos zu den Häfen & Marinas (Name, Telefon).
  • Speed Limit – Permanenter Abgleich der erlaubten Geschwindigkeit an Ihrer Position.
  • Gewässer Informationen und KM xx (Name des Gewässers, Strecken Position). Absolut Nord Ausrichtung – Wenn Sie Ihr Boot wenden, richtet sich die Karte aus, so das Sie immer die Ansicht von unten nach oben haben (Fahrtrichtung, abschaltbar).

 

Ab der PRO Version wird es zusätzlich eine Menge an Optionen geben, wie zum Beispiel eine Verbindung zu einem Traccar / GPS-Gate kompatiblen Server.

Hierzu informieren wir gesondert auf den Seiten der Pro Version während der Beta Phase.