Neues Update und Fehler & Behebung – Wichtig!

Neues Update und Fehler & Behebung – Wichtig!

Hi Skipper,

 

hier mal eine wichtige Fehler Meldung zu Watertrack Pro & Pro Special!

Es hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen beim letzten Update und der Software und leider haben einige bestehende Kunden auf einigen Geräten einen „Watertrack angehalten“ Fehler, der die Software abstürzen lässt. Einige Skipper haben uns das berichtet.

Aber neben dem Fehler gibt es auch gute News.

Das neue Update ist beinahe fertig und spätestens nächste Woche gibt es ein sehr gutes Update…

Folgende Dinge erwarten euch im Update.

+ Erweiterung der AutoRoute mit einem automatischen Updatesystem (was derzeit leider den Absturz verursacht hatte) Außerdem wurden alle Routen überarbeitet und neue Ziele an der Küste eingebunden. Ebenso wurden die Kurven nochmals optimiert und die Strecken noch genauer innerhalt der Betonnung gelegt.

+ Die Pegel wurden jetzt in die Karte eingearbeitet und werden zukünftig mit der Konfiguration Ihres Tiefgangs vom Boot verglichen um Sie zu warnen, wenn was nicht passt. Die erste Stufe ist noch ausbaufähig und es werden noch mehr Optimierungen eingebunden – dass nicht alle Wasserstände benötigt werden und manche auch unterschiedliche Höhenangaben in Meter/cm haben.

+ Verbesserung von weiteren Routinen für Android 6 & 7

+ Long Term Lizenz – Abschalten der Lizenzüberprüfung, wenn man mal länger offline unterwegs ist. Momentan werden Offline Zeiten bis zu 30 Tage am Stück unterstützt.

+ Lizenzerweiterung generell erlaubt nun 2 Geräte per Lizenz. Hier gibt es auf manchen Geräten noch leichte Störungen, aber diese werden umgehend behoben und in weiteren Updates zur Verfügung gestellt.

# Fehlerbehebung des Absturzes !

 

Wir bedauern den Umstand, dass die letzte Aktualisierung fehlgeschlagen ist und wir das erst so spät bemerkt hatten. Selbstverständlich ist das Update Pegel dafür komplett kostenlos für alle Special Pro User!

Derzeit arbeiten wir nach wie vor an unserem Backend und werden auch hier bald weitere neue Möglichkeiten offerieren. Zielsetzung ist es, vor der Saison eine Automatische Routenplanung für Charter Websites oder generell Hafenseiten zur Verfügung zu stellen.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß mit Watertrack und entschuldigen uns nochmal für die Fehler, die im kommenden Update nächste Woche spätestens behoben sein werden.

Hier noch eine Preview zu der neuen Version mit Pegelständen und verbesertem Autorouting, viel Spaß!

 

Liebe Grüße euer Watertrack Team!