Pro – Playstore Vorbereitungen laufen

Pro – Playstore Vorbereitungen laufen

prologo2Hallo Skipper,

es ist soweit, wir haben heute fast alle Modultests abgeschlossen und bereiten den Upload zum Playstore vor. Derzeit erstellen wir alle Logos, unter denen Ihr dann im Store die Pro-Version finden werdet. Am kommenden Wochenende, wenn wir ein gutes Wetter haben, wird die letzte Bedienungsanleitung gefilmt und anschließend aufgearbeitet.

       Folgende Module sind in der ersten Runde dabei:

 

  • prologo-traccar2Traccar Modul

    Mit diesem Modul könnt Ihr ein Flottenmanagment aufbauen oder über eine Internetverbindung eure aktuelle Position dauerhaft an einen Server senden, Routen speichern und Bewegungsabläufe im Sekundenintervall abspeichern.

    Ebendso gibt es eine besondere Option für Vermieter bzw. Vercharterer, die gern eine Flottenübersicht haben möchten, um bei Schäden ein Boot lokalisieren zu können. Auch ist es möglich, Personal an den Zielhäfen zu informieren, wann ein Boot den Hafen verlässt oder betritt. (Hafenmeister Info über Email) U.v.m.

 

 

 

  • prologo-routen2Routen Modul

    Mit diesem Modul könnt ihr endlich alle Routen als Overlay laden, die im  *.gpx oder *.kml Format vorliegen. Hier gibt es in kürzester Zeit noch ein Routen/Track Pool zum Herunterladen. Im kommenden Update wird das Laden von Watertrack Routen stark vereinfacht und es können vorbereitete oder selbst erstellte Routen mit einer Routennummer geladen werden.

    „Load & GO“ ist die neue Devise für Charterunternehmen oder Skipper, die Ihre geplante Route auf ein beliebiges Boot mitnehmen möchten. Zum Routenmodul wird es in kürze noch eine ganze Reihe von Updates geben, unter anderem auch für den Backend Routenplaner, welches Mitte März verfügbar sein wird.

    Sie können mit dem Routenmodul Tracks/Routen aufzeichnen und auf Wunsch per Email versenden. Damit können Sie jede Reiseetappe dokumentieren. In Folgeupdates gibt es zusätzlich den POI Marker und ein ausgeklügeltes Meldesystem für Fehler. Sie können beliebig viele Routen speichern und auch abfahren, alles ohne Limitierungen.

 

 

  • prologo-ELWIS2

    ELWIS Modul oder WSA Modul „Notice for Skippers“

    An jedem Hafen oder mit Internetflat auch unterwegs abrufbar: Die Übersicht von Störungen, Sperrungen oder Hinweisen innerhalb Ihrer Tour mit einer Vorschau von bis zu 14 Tagen, positionsgenau, aktuell und immer dabei. So gibt es unterwegs keine bösen Überraschungen mehr.

     

     

     

    Endlich ist es soweit und das war auch noch nicht alles! Bis Ende April gibt es das Modul Mapchanger (Kartenwechsler) mit der ersten Karte außerhalb Deutschlands (Holland) – Weitere Karten folgen dann in kurzen Abständen. Derzeit geplant ist Holland, Polen, Belgien, Frankreich und Österreich.
    Mit dem Kartenwechsler wird alles einfach und es sind auch keinerlei Abogebühren fällig. Jeder Kartendownload außerhalb der Basiskarten kostet pro Download einmalig 4.50 Euro. Ihr selber entscheidet, wann Sie wieder ein Update benötigt. Die Karten bleiben unbegrenzt haltbar! Mit dem Kartenwechsler kommt auch wieder die SD-Kartenspeicherung zurück und wird für alle Android Versionen angepasst. Weitere Module, die wir in der Vorbereitung haben, werden in kürze auf unserer Seite vorgestellt. Die Pro Version ist damit beim Versionsstand 1 angelangt.

Zu unserer Update -Linie verfahren wir wie folgt:

  • Jede Version wird immer in Schritten von 1.x.x -1.9.9 geführt. In manchen Fällen kann aufgrund globaler Änderungen der Versionssprung von 1.0 nach 2.0 oder weiter auch schneller erfolgen.
  • Jeder Käufer einer Version erhält alle Updates innerhalb einer Version von 1.x – 2.0 kostenlos als Update innerhalb dieser Version. Wenn der Versionsstand von 1.x nach 2.x vollzogen wurde kann (nicht muss) ein Skipper auf die neuere Version umsteigen, gegen eine ermäßigte Gebühr. Dabei handelt es sich um kein automatisches jährliches Update oder ein Abonnement. Sie entscheiden wann oder ob Sie umsteigen wollen. Der Support für bezahlte Versionen bleibt natürlich erhalten.
  • Telefonischer Support während und nach dem Kauf einer Pro-Version.
    Wir bitten um Verständnis, das wir nur telefonischen Support für Käufer einer Pro- Version zur Verfügung stellen. Und auch da nur noch zu Supportzeiten. In allem wird aber ein Email Support bestehen, der 24 Stunden verfügbar ist und eben auch schnell reagiert.
  • Module unterliegen den selben Updateregeln, wie die Hauptversion. Wir machen keine Abos für jegliche Software bei uns. Ihr entscheidet selber, wann Ihr was Neues wollt.
  • Datenupdates sind bis auf die Karten generell kostenlos und werden immer für die aktuellen Versionen unterstützt oder so lange, wie der Datenbestand dasselbe Format aufweist.
  • Kartenupdates sind sehr dicke Dateien und wenn wir diesen Service für mehrmals aktualisierte Karten zur Verfügung stellen, dann müssen wir diesen Service Kostentechnisch deckeln. Jeder Kartendownload über die ausgelieferte deutsche Karte (Standard) kostet also eine Download Gebühr. Jedes Mal, wenn Ihr eine neue Karte ladet oder öfter ein Update zieht, wird das mit einer Gebühr von 4,50 Euro möglich sein. Alternativ überlegen wir noch, ob wir nur für die Karten eine Art Flatrate einrichten.
  • Ihr dürft euch überraschen lassen.                                                                                                                                                    Euer Watertrack Team