Update Fix alle Versionen heute nacht !

Update Fix alle Versionen heute nacht !

Hallo Skipper,

in der letzten Version hat sich wieder mal ein kleiner aber energischer Fehler eingeschlichen, der mit der neuen Konfiguration zusammenhängt. Es gab überwiegend bei Samsung Geräten mit Android 7 eine Crash Serie, weil einige Daten nicht richtig reorganisiert wurden. Wir spielen derzeit eine neue Bibliothek ein, welche diese Abstürze in Zukunft unterbinden.

Betroffene Versionen sind ECO, Pro und Pro Special!

Der Crash betrifft die letzten beiden Updates mit dem Kartenwechsler. Nach dem Update sollte es keine Probleme mehr mit Geräten und Android 7 geben. Es ist durchaus möglich, das auch ältere Geräte mit Android 6 betroffen waren. Im Abgleich mit Google App Fehlermeldungen tauschen wir vorsichthalber alle Programmteile aus, die als Verursacher identifiziert wurden.

Wir bitten um Entschuldigung für diesen Umstand und bieten heute abend den Patch an. Unser Team spielt ein Update im Laufe des Abends ein, so das dieses Update spätestens morgen für euch zur Verfügung steht!

Einige Anfragen von euch nach dem Update betreffen auch den Download der Karten und die Umschaltung der Karten. Die Karten, derzeit Holland, Polen, Frankreich können in unserem Kartenshop geladen werden.

Hier mal Klicken 😉

Bitte alle Updates und Erstinstallationen immer über WLAN machen – denn es werden alle Daten zu jeder Karte auch offline geladen. Im Gegensatz zu Online Karten oder Kacheln zum Nachladen sind alle Watertrack Karten in allen Zoomstufen verfügbar und enthalten auch die Landmasse. Diese Daten brauchen immer eine Weile bis Sie bei euch gespeichert sind!

Rechte – Wir haben immer wieder mal Skipper oder User, die Watertrack nicht starten können, weil Sie bei der Installation die Rechteanfragen verneinen. In diesem Fall kann Watertrack nicht starten und sagt, das die Rechte nicht ausreichen. Die Abfragen sind nicht auf unserem Mist gewachsen und wir würden gern auf die Rechte-Abfrage verzichten.

Wir erhalten von Watertrack Usern nur die Email und die Lizenznummer sowie Daten, die für das Handling beim Kauf von Apps benötigt werden. Gegenwärtig übertragen wir weder Personendaten noch Programmdaten an unsere Watertrack Server.

Die Rechte sind Bestandteile der Programmiersprache Anforderungen seitens Google!

Google ist hier Monopolist und tut, was Google für nötig hält. Ich denke, es ist auch blauäugig zu glauben, das die nicht sowieso alle Daten von jedem erhalten, wie Sie es wollen. Ohne das Ihr die Rechte akzeptiert wird Watertrack leider nicht starten und auf Zugriffsrechte pochen!

Soweit von uns..

Wer nach dem Patch noch Probleme mit komischen Abstürzen hat, sollte sich an unseren Support wenden!

 

Grüße Kasi