Update Preview AIS / Spritrechner

Update Preview AIS / Spritrechner

Update 6/2017Hallo Skipper,

nach unseren vielen Patches und Verbesserungen in der letzten Zeit haben wir nun endlich mal wieder einige neue Dinge am Start. Mit einigen Updates hatten wir in der Vergangenheit ein wenig Probleme, da es immer wieder neuere Geräte gab, die mit einer virtuellen SD Karte beim Starten nicht wollten. Auch war es immer wieder bei Updates von älteren Versionen zu Problemen mit der Karte gekommen.

Faustregel für die Zukunft bei Updates oder Problemen!

  • Wenn Ihr unterwegs seid und nicht irgendwelche Überraschungen erleben möchtet, dann schaltet während eurer Urlaubszeit die automatischen Updates für Watertrack vom Playstore im Playstore aus!! Watertrack benötigt immer einen Check zur Lizenz und alle Objektdaten werden bei jedem Updated wie bei der Erstinstallation geladen. Wenn man dann unterwegs ist – kann das mangels Verbindung oder Verbindungsqualität auch mal schieflaufen. Um das zu vermeiden – Automatische Updates abschalten!
  • Wenn Probleme auftauchen, bitte im Service anrufen. Wir können weder raten, ob jemand in Schwierigkeiten ist, noch können wir Gedanken lesen – Es nutzt also wenig, wenn man frustriert nur eine schlechte Wertung hinterlässt.
  • Wir rufen zurück, wenn wir nicht am Platz sind – also hinterlasst bitte einen Inhalt, dafür ist der AB da. Auch bitten wir um Verständnis, das wir nicht rund um die Uhr am Telefon sind, auch wir haben hin und wieder ein Privatleben ?

 

So und jetzt mal zu der Preview.

Wie versprochen gibt es im kommenden Final Update nun das AIS in Watertrack und den Spritkalkulator. Dafür habe ich heute mal ein kleines Filmchen gedreht, der schon mal eine Vorschau auf diese neuen Module gibt. Das Spritrechner Modul wird automatisch in der Pro & Pro Special Version geben. Das AIS Modul wird eine Kleinigkeit kosten – denn wir müssen mit den Gebühren den Server deckeln, der euch mit den Infos versorgt. Hierzu werden wir in Kürze mehr dazu sagen.

Im nachfolgenden hier mal eine kleine Vorschau der App mit AIS und Spritrechner…

Nach Freigabe des Updates werden wir uns mit dem Reiseplan Modul beschäftigen, das in der ersten Ausbaustufe dann alle Schleusen in der gespeicherten Route anzeigen wird (mit Info auf Klick).

Es wird dann auch eine weitere Verknüpfung der Daten erfolgen, die euch eine Empfehlung zum Übernachten gibt, wenn Ihr die Schleuse vor euch nicht mehr schafft (Betriebszeiten)

Auch wir nunmehr das Meldesystem eingebaut, das euch ermöglicht, selber Schilder, Häfen und Dinge zu ergänzen (Bojen ect.). Die gesammelten Daten könnt Ihr dann unter eurem Namen auch anderen Skippern verfügbar machen. Skipper können dann entscheiden, ob Sie die Daten von euch in Watertrack übernehmen. Damit seid Ihr in der Lage, eure Daten selber zu aktualisieren außerhalb von unseren Intervallen.

Weiterhin arbeiten wir derzeit an unserem Backend mit AIS und einem Online Routenplaner.
Das AIS Backend wird die Tage schon mal unter einer DEMO Adresse veröffentlicht werden. Jeder Skipper oder jeder Webseitenbetreiber hat dann die Möglichkeit, sich ein solches System in seine Webseite einzubauen.

Ihr dürft also gespannt bleiben, wie es weiter geht…

 

Euer Kasi

Diesen Beitrag teilen